Teamspeak | Regelwerk

  • Das Regelwerk des RoleGaming Teamspeaks.

    Dieses Regelwerk sollte von jedem Mitglied unserer Community einmal gelesen werden. Verfasst wurde dieses Regelwerk durch die Teamspeak-Verwaltung welche sich auch das Recht vorbehält dieses nach bedarf zu korrigieren oder zu ergänzen. Die Nutzung dieses Regelwerks ist allein der RoleGaming Community erlaubt und darf nicht einfach von dritten übernommen werden.

    §1 - Allgemein


    §1.1 - Das Teamspeak-Team behält sich das Recht vor, Strafmaß je nach Situation Individuell anzupassen.

    §1.2 - Das Ausnutzen von Grauzonen welche im Regelwerk nicht klar definiert werden, werden je nach schwere vom Teamspeak Team individuell bestraft.

    §1.3 - Jegliche Art von Werbung ist auf dem gesamten Teamspeak ohne Erlaubnis der Community-Verwaltung untersagt.

    §1.4 - Das Muten von Teammitgliedern ist verboten!


    §2 - Nutzername und Avatar


    §2.1 - Nutzernamen und Avatare dürfen keine anstößigen, beleidigenden, sexistischen oder rassistischen Ausdrücke oder Motive beinhalten.

    §2.2 - Nutzernamen sollten nur aus ASCII Zeichen bis 255 bestehen und als ein Name / Wort lesbar sein.

    §2.3 - Der Nutzername anderer Nutzer und Teammitglieder darf nicht verwendet werden.

    §2.4 - Der Nutzername sollte entweder den Steam oder dem Ingamenamen entsprechen, um eine schnelle und klare Identifikation zu gewährleisten.


    §3 - Verhalten


    §3.1 - Das belästigen jeglicher Art wie zum Beispiel Soundboards, Stimm-Modifikationen, Channel Hopping, Spam oder auch eine unangemessene Lautstärke.

    §3.2 - Das Abspielen von Musik, egal ob auf dem Client oder von einem Musikbot ist nur in “selbst erstellten” Räumen oder mit eindeutiger Zustimmung der anwesenden Clients erlaubt.

    §3.3 - Das Mobbing, Beleidigen, Respektloses Verhalten usw. ist auf diesem Teamspeak strengstens untersagt!

    §3.3a - Rufmord ist untersagt!

    §3.4 - Rechts Radikalische äußerungen/ Beschreibungen/ Namen/Bilder sind verboten!

    §3.5 - Redewendungen die andere Leute verletzen könnten sind untersagt!

    §3.6 - Das joinen in die Support Channel ist untersagt, wenn kein Supportfall vorliegt.


    §4 - Supports


    §4.1 - Supports dürfen nicht gestört werden.

    §4.1a - Falls den Ts³ Teammitgliedern Unregelmäßigkeiten im Support auf fallen, dürfen sie dem Support kurz beiwohnen (diese Regel umgeht 4.1 und 4.2).

    §4.2 - Ein Teammitglied übernimmt einen Support alleine. (Ausnahme: Wenn er selbst beteiligt ist nicht! Oder bei Admin+ sollte er einen Supporter überprüfen).

    §4.3 - Das Teamspeak ³ Team darf ohne Vorwarnung im Supportfall moven.


    §5 - Channel


    §5.1 - Die Paragraphen zum Verhalten, sowie Nutzernamen und Avatar treffen auch auf Channel zu.

    §5.2 - Ein Besprechungs Channel ist nur für eine Besprechung gedacht und für nichts anderes.

    §5.3 - Ein Channelregelwerk muss als solches ausgewiesen werden und darf das allgemeine Regelwerk nicht aufheben.

Teilen

Kommentare 1

  • > §5.2 umformuliert: Ein Besprechungs Channel ist nur für eine Besprechung gedacht und für nichts anderes.

    > §5.3 hinzugefügt: Ein Channelregelwerk muss als solches ausgewiesen werden und darf das allgemeine Regelwerk nicht aufheben.